Menschen mit körperlichen oder geistigen Beeinträchtigungen brauchen besonders viel Liebe und Aufmerksamkeit. Das Potenzial dieser Kinder und Jugendlichen wird meist nicht erkannt und es gibt auch wenige Institutionen die Förder-Möglichkeiten anbieten.

Einen Teil meiner beruflichen Tätigkeit widme ich Menschen mit Beeinträchtigung. In Einzel- und Gruppen-Trainings wird das Potenzial der Klienten erkannt und individuell gefördert. Es ist für mich immer wieder verblüffend, wie viele Fähigkeiten in den Menschen schlummern. Durch Vertrauen und Wertschätzung kann ganz viel Neues entstehen.
 


Das kann ich für Sie tun:

Lebenspraktisches Lernen
Um die Uhr zu verstehen, muss der Zahlenraum 60 abrufbar sein. Um mit Geld zu hantieren, braucht es ein Verständnis für den Zahlenraum 100. Lesen ist nur möglich, wenn durch Lesetrainings ein Sichtwortschatz aufgebaut und erhalten wird. Das mögliche Potenzial erkennen und in den Alltag integrieren. Kinder mit einem sonderpädagogischen Bedarf brauchen eine ganz individuelle Unterstützung. Diese ist oft in den Schulen nicht möglich. Nutzen Sie im Einzeltraining die Chance das ganze Potenzial zu erkennen. Ihr Kind kann dadurch die Freude am Lernen wieder gewinnen.

Energietankstelle für Eltern
Ich möchte Eltern und Angehörigen eine Plattform bieten, wo Austausch und Verständnis möglich sind. Innerhalb der Gruppe können Sie sich gegenseitig unterstützen und bei Bedarf auch Hilfe in Anspruch nehmen.


Weiterführende Literatur / Tipps:
„Sensorische Integration“   Gudrun Kesper
„Bausteine der kindlichen Entwicklung“   A. Jean Ayres
„Flügel und Wurzeln“   Dorothea Beigel